ADRA Deutschland – Blog

Schlagwort Archiv: Kleinbauern

Bessere Sesamernte für Kleinbauern in Mali

Der Distrikt Banamba in der Provinz Koulikoro in Mali ist eine von vielen Regionen, die von der Nahrungsmittelkrise im Sahel betroffen ist. Viele der dort ansässigen Sesam anbauenden Kleinbauern haben durch wiederkehrende und lange Dürreperioden große Mühe, gute Erträge zu erzielen. ADRA unterstützt 1.626 Kleinbauern dabei, die Sesamernte durch angepasste landwirtschaftliche Techniken und die Vergabe von Kleinkrediten zu verbessern. Das erhöht ihr Einkommen und lässt sie der Armut entfliehen:

Vermittlung neuer Kenntnisse

mamadou-diarra

Mamadou Diarra ist der Vorsitzende der Dorfkooperative TOTA. Er freut sich über die neuen landwirtschaftlichen Kenntnisse über den Sesamanbau, die er durch ADRA erworben hat. Außerdem sagt er, dass in der Vergangenheit jeder Bauer für sich seine Ernten verkauft hat. Das hat sich jetzt geändert. Die Preise werden kollektiv für die Kooperative ausgehandelt und die Bauern verkaufen ihre Sesamproduktion gemeinsam. So profitieren alle Bauern der Gemeinschaft. Durch diese Unterstützung hat sich die Sesamproduktion der Bauern deutlich erhöht. Während 2014 drei Tonnen Sesam produziert wurden, waren es zuletzt 14 Tonnen.

ADRA unterstützt vor allem auch Frauen, sich am Sesamanbau zu beteiligen. „Ich habe meiner Frau zuerst eine kleines Stück Land zur Verfügung gestellt, damit sie üben kann. Dann habe ich aber erkannt, dass meine Frau mindestens das Gleiche schafft wie ich, wenn nicht sogar mehr und ihre Produktion stetig erhöht. Daher habe ich ihr jetzt noch mehr Land überlassen“, sagt Mamadou. Als Ergebnis der Bemühungen haben Mamadou und seine Frau auf der ein Hektar großen Farm 415 Kilogramm Sesam angebaut im Vergleich zu 300 Kilogramm im Vorjahr.

Vergabe von Kleinkrediten

Kleinbäuerin aus Mali

„Ich heiße Maimouna Diarra und bin Sesamproduzentin. Ich bin sehr zufrieden, da ich von einem Kleinkredit unserer Genossenschaft profitieren konnte, wie so viele andere weiblichen Mitglieder auch. Durch diesen Kleinkredit konnte ich mir für die Feldarbeit auf meiner Sesamparzelle Arbeitskräfte leisten und so war es möglich die Aussaat und die Unkrautbekämpfung mit der Hacke rechtzeitig zu bewerkstelligen. Genauso profitierten andere Kreditnehmerinnen aus unserem Verein – alle konnten die Arbeiten auf ihrem Sesamfeld rechtzeitig erledigen. Wir haben uns verpflichtet, den Kredit nach dem Verkauf der Sesamernte zurückzuzahlen. Das passt uns gut so. Wir sind sicher, dass wir keine Schwierigkeiten haben werden, den Kredit rechtzeitig zurückzuzahlen. Mir fehlen die Worte um ADRA angemessen für diese Unterstützung zu danken. Grand Merci.“

Verbesserte Anbaumethode hilft Bauern in den Bergen Vietnams

Im ADRA-Projekt in Cao Bang, einer nördlichen Bergregion Vietnams, kommt eine verbesserte Anbauweise zum Einsatz. Sie ermöglicht es den Kleinbauern, Berghänge äußerst effizient und nachhaltig zu bewirtschaften. Die Bauern erhielten im Vorfeld Schulungen und haben anschließend im Rahmen eines Pilotprojekts verschiedene Feldfrüchte angebaut. Ihre erste Ernte können sie jetzt einbringen.
Die neue Anbaumethode hilft den Bauern dabei, Ernten und Einkommen zu erhöhen und gleichzeitig Erosion sowie das Auslaugen der Böden zu verhindern.

Bauern in Vietnam

Kleinbauern in Vietnam

Bauern in den Bergregionen Vietnams