ADRA Deutschland – Blog

ADRA und AWW starten nachhaltige Altkleidersammlung

Jeder hat Kleidung zuhause, die ungenutzt im Schrank hängt. Kleidung ist ein Rohstoff und damit ein Wertstoff. Jährlich werden etwa 1 Million Tonnen Altkleider gesammelt. 62.000 LKW könnte man damit befüllen. Es gibt Menschen, die diese Kleidung dringend benötigen. Mit der Abgabe von Kleidung in sogenannte Kleidercontainer kann diese wertvolle Ressource noch nutzbar gemacht werden. Deswegen haben ADRA Deutschland e.V. und das AWW ein gemeinsames Altkleidercontainerprojekt ins Leben gerufen, getreu dem Motto: „Gutes spenden. Hoffnung schenken.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.