ADRA Deutschland – Blog

Frauen in Äthiopien – Neue Perspektiven durch digitale Kompetenz

Viele Frauen in Äthiopien sind aufgrund mangelnder Bildung zumeist abhängig von Landwirtschaft und gelegentlichen Hilfsarbeiten. 92 Prozent von ihnen leben in Armut, denn mit diesen Tätigkeiten können sie kein nachhaltiges Einkommen erwirtschaften. Es fehlt an Arbeitsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.

Um ihre Lebensumstände zu verbessern, schult ADRA 150 Frauen im Umgang mit dem Computer und der digitalen Welt. Diese Schulungen erhöhen ihre Chance auf eine Anstellung oder selbstständige Tätigkeit. Workshops zur Unternehmensgründung sowie Mikrokredite helfen ihnen beim Start in ein neues Leben. Bereits jetzt haben mehrere Absolventinnen eine Festanstellung bekommen und können ihren Lebensunterhalt selbstständig bestreiten.

Absolventin des BildungsprojektesAbsolventin des BildungsprojektesAbsolventin des Bildungsprojektes

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.