ADRA Deutschland – Blog

ADRAshop bald mit Onlineshop für Bücher

Michael Foschum Büchertransport ADRAshop

Vergangene Woche machte sich nun schon zum zweiten Mal ein Transport auf den Weg von Weiterstadt nach Stendal. Die Ladung bestand zum Großteil aus Büchern.

„Es ist geplant, in den nächsten Wochen einen Onlineshop unter dem Label ADRAshop für gut erhaltenen Bücher zu realisieren,“ sagt Michael Weller, Bereichsleiter der ADRAshops. Die zentrale Hauptstelle soll in der Filiale in Stendal entstehen. Ronny Graue, ADRAshop-Berater Bereich Ost, stellt fest: „Die Gegebenheiten hier in Stendal sind gut. Der Platz um ein derartiges Projekt zu starten ist ausreichend, die Kosten für Lager und Logistik niedrig. Außerdem gibt es hier seit der Eröffnung im Juni 2015 auch einen integrierten Versandshop, so dass Synergien genutzt werden können.“ Weller fügt hinzu: „Die große Herausforderung allerdings liegt in der Programmierung eines für Kunden und Verkäufer einfach zu bedienenden Portals.“

Der Shop wird preisgünstige, guterhaltene Bücher im Angebot haben. Getreu dem Motto „Gutes Kaufen. Gutes Tun.“ fließen die Erlöse aus dem Verkauf direkt in die Projektarbeit der Nichtregierungsorganisation ADRA Deutschland e.V.. Rund 10.000 Bücher müssen, nach Fertigstellung des Warensystems, noch gesichtet und eingepflegt werden.

Die ersten Hürden sind genommen. Das ADRAshop-Team freut sich schon darauf, weitere Schritte gehen zu können, um diese Idee weiter voranzubringen.

Auf die Frage, ob hierfür weitere Buchspenden gebraucht werden, antwortet Ronny Graue: „Natürlich benötigen wir ständig Nachschub. Wir sind hier auch auf die Unterstützung von Spendern angewiesen. Bücher dürfen gern in die ADRAshops gebracht oder direkt an den ADRAshop, Frommhagenstraße 8a, 39576 in Stendal geschickt werden.“

Durch eine derartige Unterstützung wird die Idee eines Bücher-Onlineshops sicherlich schnell erfolgreich anlaufen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.